DenkerundDichter — 16.03.11, 22:05:24

neues leben

Neues Leben

Der Vogel kämpft sich aus dem Ei
und sieht nun erstmals Licht,
er ist nach hartem Kampf jetzt frei,
doch das versteht er nicht.

Sofort ertönt der fordernd Schrei,
nachdem die Schale bricht,
die Flügelchen noch schwer wie Blei,
sucht Mutters Angesicht.

Von deren Schnabel nimmt er Brei,
gefüttert wird der Wicht,
ist´s Wunder oder Zauberei?
Ins Herz der Anblick sticht.

Autor:© M.M. Werner
Sprecher: Der Denker

Download MP3 0,4 MB

Einen Kommentar hinterlassen

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.